II. Zart und Feurig

ZART UND FEURIG

Samstag 5. Mai 2018, 19:30 Uhr

Robert Schumann (1810-1856): Frauenliebe und leben op. 42
Rudolf Kelterborn (*1931): Duos für Frauenstimme und Klavier (2012)
Hugo Wolf (1860-1903): vier Lieder aus „Spanisches Liederbuch“
Francis Poulenc (1899-1963): Fiançailles pour rire
Richard Strauss (18641949): Blumenmädchen op. 22

Sandrine Droin, Sopran
Paola De Piante Vicin, Klavier

Von der unwiderstehlichen Macht des Verliebtseins über die hingebungsvolle Selbstaufgabe einer grossen Liebe bis hin zum unerträglichen Schmerz der endgültigen Einsamkeit spannt sich der Bogen im Gedichtzyklus „Frauenliebe und -leben“ von Albert von Chamisso. Robert Schumann hat die Gedichte in seiner von kompromissloser Romantik geprägten Schreibweise vertont und damit einen der bedeutendsten Liederzyklen geschaffen, dessen Bekenntnis zur Liebe den zweiten Abend der Konzertreihe Klanglichter 2018 bestimmt. Es werden auch andere romantische Komponisten zu hören sein, die sich in ihrer persönlichen Sprache mit diesem intimen Thema auseinandergesetzt haben. Einen stilistischen Kontrast dazu bilden die Duos für Frauenstimme und Klavier, deren Komponist Rudolf Kelterborn an der oberen Fabrik anwesend sein wird: mit einer persönlichen Einführung in sein Werk wird er den spannenden Abend mit einem weiteren Klanglicht bereichern.

Gefördert durch die Konzertvermittlung des Migros-Kulturprozent

II. Zart und Feurig

05.05.2018
19:30
CHF35.00
II. Zart und Feurig
Regular (CHF35.00)
Menge
Einzelpreis
Totalkosten
CHF35.00
CHF35.00


Reduzierte Tickets können zur Zeit nur per E-Mail auf info@klanglichter.ch bestellt werden.

Konzertdaten werden geladen...
Die Buchung ist abgeschlossen
Danke für Ihre Reservation. Sie erhalten umgehend eine Reservationsbestätigung per Mail.